Auric, Georges, Komponist (1899-1983).

Eigenh. vollständiges Musikmanuskript mit Widmung und Namenszug. Aix-en-Provence, Juli 1953, Gr.-Fol. (35 x 25,5 cm). Titel und 1 1/4 Seiten Musik sowie 1/2 Seite Widmung. Doppelblatt.

750,00 

Vorrätig

Beschreibung

“Ecossaise” als erste, doch exakte Niederschrift des Particells mit reizenden Widmungszeilen für den Musikwissenschaftler, Geiger und Sammler Marc Pincherle (1888-1974), 1950-63 Generalsekretär des Festival d’Aix-en-Provence: “A Marc Pincherle – à cause de [André] Campra, d’Aix-en-Provence et pour qu’il n’oublie pas tout à fait une soirée dont j’ai consacré le plus charmant souvenir! Bien Amicalement – Georges Auric – Juillet 1953.” – Auric gehörte der Gruppe der Six (u. a. Poulenc, Arthur Honegger und Robert Casadesus) an. Ihr Mentor war Eric Satie, ihr Wortführer Jean Cocteau. Auric schrieb die Musik zu zahlreichen bekannten Filmklassikern. – Schönes Manuskript.