Freny, Rudolf, Sänger, Bariton (1825-1893).

Eigenhändiges Albumblatt mit Unterschrift Dresden, 8. IX. 1859, Qu.-Fol. (21,5 x 32 cm). 1 Seite.

100,00 

Vorrätig

Beschreibung

“Bleibe stets der Natur getreu denn nur ihr entsproßt die wahre Kunst.” – Freny war von 1858-68 an der Dresdner Hofoper beschäftigt. 1868 wurde er nach Hamburg ans Stadttheater engagiert, wo er bis zu seinem Ruhestand am 1891 verblieb. Er wurde auch von Richard Wagner sehr geschätzt.