Wagner – Thode, Daniela (geb. von Bülow), Wagners Stieftochter (1860-1940).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Gardone, Villa Cargnacco, 6. X. 1894, Gr.-8°. 4 Seiten. Doppelblatt mit Trauerrand.

180,00 

Vorrätig

Beschreibung

Nach dem Tod ihres Vaters Hans von Bülow im Februar 1894 an den Komponiten Philipp Wolfrum (1854-1919) in Heidelberg über ihre niedergedrückte Stimmung und über Wolfrums Händel-Konzertprogramme. Sodann über das Buch von Paul Sabatier über Franz von Assisi (1894) und über Protestantismus. – Leichte Altersspuren.