Wallerstein, Anton, Violinvirtuose (1813-1892).

Eigenhändiges Albumblatt mit Unterschrift Franzensbad, 8. VII. 1858, Qu.-Fol. (21,5 x 32 cm). 1 Seite.

100,00 

Vorrätig

Beschreibung

“Ich glaubte stets, daß das Einfachte auch das Beste seyn müßte.” – Der Violinvirtuose Wallerstein, der sich auf Konzertreisen den Ruf als “der deutsche Paganini” erwarb, hatte Anstellungen in Dresden und Hannover. Seine zahlreichen Salonkompositionen waren einst sehr beliebt.