Hamma, Walter, Geigenbauer (1916-1988).

Geigenbauer der Deutschen Schule des 17. bis 19. Jahrhunderts. 2 Bände. Tutzing, Hans Schneider, 1986, Fol. XVI, 519; VII, 591 Seiten. Rotes Maroquin mit Kopfgoldschnitt und Orig.-Schutzumschlägen. In Orig.-Kartons.

580,00 

Vorrätig

Beschreibung

Die sehr seltene besondere Luxusausgabe in rotem Leder mit Kopfgoldschnitt, Frontispiz von Walter Hamma eigenh. signiert und datiert! – Text in Deutsch, Englisch und Französisch. – Walter Hamma übernahm 1959 das väterliche Geschäft im Stuttgart. Er war in Deutschland und auch Europa lange Jahre eine der führenden Adressen für hochwertige Streichinstrumente. Er galt als führender deutscher Experte, seine in drei Sprachen erschienenen Bücher über italienischen und deutschen Geigenbau sind bis heute wichtige Standardwerke. – Tadellos erhalten.