Hoegh-Guldberg (bis 1777 Guldberg), Ove, dänischer Theologe und Historiker (1731-1808).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Aarhus, 9. I. 1798, 4°. 1 Seite. Doppelblatt mit beschriftetem Respektblatt.

Nicht vorrätig

Beschreibung

In Dänisch. Auf Blatt 2 eine lateinische Gratulationsepistel. – Bei dem Staatsstreich, mit dem Struensee am 17. Januar 1772 festgenommen wurde, seiner Hinrichtung und der Verbannung der Königin Caroline Mathilde war Guldberg führend beteiligt. Am 11. Oktober 1774 wurde er zum Geheimen Kabinettssekretär des Königs ernannt. Am 14. Mai 1776 wurde er Staats- und Gemeinkabinettssekretär. Am 22. November 1780 erhielt er den Titel eines Geheimrats. In den letzten Jahren vor seinem Tod war er Stiftsamtmann von Aarhus. – Wohlerhalten.