Nick, Dagmar, Schriftstellerin (geb. 1926).

22 masch. Briefe (teilw. mit eigenh. Randnotizen) mit Unterschrift, eigenh. Brief und eigenh. Karte mit Unterschrift München, 23. IV. 1986 bis 20. IV. 1999, Verschied. Formate. Zus. ca. 30 Seiten. Der erste Brief mit mont. Kleeblatt.

Nicht vorrätig

Beschreibung

An den Verleger Horst Heiderhoff, zunächst über ihren Lyrikband “Gezählte Tage”, der zu ihrem 60. Geburtstag erschien (die Ausgabe liegt bei). – Erwähnt Reich-Ranicki, ein Fernseh-Interview des BR, Peter Huchel, Wolfgang Koeppen, Albert von Schirnding, Lesungen und Presseartikel u. v. m.: “in diesem Wintersemester [1994] gibt es an der Münchner Universität ein Proseminar ‘Dagmar Nick’, jeden Dienstag zwei Stunden. Als ich das erfuhr, fiel ich fast rückwärts vom Stuhl […]” – Mit einigen Beilagen