Rosenkranz, Johann Karl Friedrich, Philosoph (1805-1879).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Halle, 12. IV. 1832, 4°. 3 Seiten. Doppelblatt mit Adresse.

Nicht vorrätig

Beschreibung

An den Verlag Brockhaus in Leipzig mit ausführlichen autobiographischen Mitteilungen zur Verwendung im Konversationslexikon: “[…] Ich habe in dem Vorstehenden, natürlich mit der Eitelkeit eines vielschreibenden Autors, nur eine Übersicht meiner Leistungen geben können, wie sie mir erscheinen […]” – Rosenkranz lehrte in Halle und Königsberg. Er verfasste insgesamt etwa 250 Artikel und 65 Bücher zu verschiedensten geisteswissenschaftlichen Bereichen, darunter eine Gesamtdarstellung Goethes. Rosenkranz ist der einzige zeitgenössische Hegel-Biograph. – Gut erhalten. – Sehr schöner autobiographischer Brief.