Schmid, Johann Wilhelm, Verleger und Theologe (1744-1798).

Projet de Souscription pour le premier Tome de la 'Bibliotheque curieuse'. [Buchdruck in Rot und Schwarz]. Dat. Hannover, 18. III. 1749, 4°. 8 Seiten auf einem gefalztem, unbeschnittenen Bogen.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Subskriptionsaufruf für die “Bibliothèque curieuse historique et critique ou Catalogue raisonné de livres difficiles à trouver” von David Clement (1701-1760) [erschienen in Göttingen und Hannover bei Schmid1750-1760 in 9 Bänden] mit Editionsplan, Musterartikel und dem umfangreichen Verzeichnis der “Noms de Collecteurs” (Buchhändler u.a. in Amsterdam, Berlin, Breslau, Kopenhagen, Dresden, Frankfurt am Main, Halle, Hamburg, Jena, Leipzig, London, Nürnberg, Paris, Stuttgart, Weimar, Wien und Zürich). Als Titelseite wird das Titelblatt des projektierten Buches im Rot-Schwarz-Druck abgebildet. – Vorzüglich erhalten. – Originale (im Gegensatz zu den auszugsweisen Nachdrucken in Zeitungen und Zeitschriften) Subskriptionspläne des 18. Jahrhunderts sind außerordentlich selten, zumal so schöne und dekorative wie hier!