Schmitt, Carl, Staatsrechtler und Philosoph (1888-1985).

3 eigenhändige Briefe mit Unterschrift "C.S." und "Carl Schmitt". Plettenberg, 26. VI. bis 21. XII. 1970, Kl.-4° und Fol. 7 Seiten.

Nicht vorrätig

Beschreibung

An Julien Freund. – Piet Tommissen in “Schmittiana VIII”, Berlin 2003, Nr. 38, 41 und 42, mit Kommentar. – Mit keinem anderen Briefpartner führte Carl Schmitt einen derart langen und intensiven Briefwechsel wie mit Julien Freund (1921-1993). Er sah in dem französischen Politikwissenschaftler seinen genialen Fortsetzer, beide verband eine enge Freundschaft. – Schmitt ist der wohl umstrittenste deutsche Staatsrechtler des 20. Jahrhunderts. Seine antiparlamentarischen Theorien erlebten in den sechziger Jahren eine europaweite Renaissance durch Extremisten von Rechts und Links. – Zum Verhältnis Carl Schmitt – Julien Freund vgl. Tommissen in: Kraus, Souveränitätsprobleme der Neuzeit. Berlin 2010, S. 9ff.