Schopenhauer, Johanna, Schriftstellerin und Saloniere, Mutter des Philosophen (1766-1838).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Weimar, 18. IV. 1825, Qu.-Gr.-8°. 1 Seite. Doppelblatt mit Adresse und Siegelrest.

Nicht vorrätig

Beschreibung

An den Privatgelehrten und Historiker Georg Anton Batt (1775-1839) in Weinheim: “Der Beweis Ihres Andenkens […] war mir zu erfreulich, lieber Herr Doktor, als daß ich es mir versagen sollte diese Gelegenheit zu benutzen, um Sie dessen zu versichern […] der junge Dorland ist in diesem Augenblick noch hier in Pension und macht, wie ich höre, sowohl in der deutschen Sprache als in seinen übrigen Stunden gute Fortschritte. Erlauben Sie mir Ihnen den Überbringer dieser Zeilen, Herrn [Andreas] v. Löwis [of Menar; 1777-1839] aus Estland auf das freundlichste zu empfehlen, und Sie zu bitten ihm besonders in Einsicht einer Reise durch den Odenwald, den er besonders in mineralogischer Hinsicht gern genauer kennen lernen möchte Ihren guten Rath zu gewähren. Die Erinnerung des schönen Abends, an welchem Sie uns leider nur bis an die Schwelle desselben führen konnten, bleibt mir und meiner [Tochter] Adele unvergeslich […]” – Oberrand mit Fälzchenspur.