Trübner, Wilhelm, Maler (1851-1917).

Eigenh. Manuskript mit Unterschrift Ohne Ort, 1903, Folio. 3 Seiten auf 3 Blättern.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Das programmatische Vorwort zum “7. Katalog der […] Ausstellung der Berliner Secession” (Berlin, Cassirer, 1903) . Schönes Manuskript mit Streichungen un Korrekturen: “Wie bei allen Kunstausstellungen das Streben herrscht, vom Guten das Beste zu wählen, so ist auch unsere Ausstellungsleitung immer bemüht gewesen dieses Ausstellungsprogramm nicht nur anzustreben, sondern tatsächlich zur Verwirklichung zu bringen […] Mit diesem hohen Ziel vor Augen fühlen wir uns auf rechtem Wege. Allzeit für das Wohl und Gedeihen der Deutschen Kunst mit der uns verfügbaren Kraft da einzustehen, wo es nach unserem fachmännischen Ermessen Not thut, bleibt unser innigstes Bemühen. So hoffen wir einer gerechten Beurteilung überall begegnen zu dürfen […]” – Trübner war seit 1903 Prof. in Karlsruhe und wurde dort 1904 zum Akademiedirektor ernannt. – Einrisse in den Knickfalten.