Ebersberg, Josef Sigmund, Schriftsteller (1799-1854).

110,00 

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Wien, 28. II. 1840, 8°. 1 Seite. Doppelblatt mit Adresse.

Vorrätig

Beschreibung

An Friedrich von Bilhuber im Melkerhof: “Euer Wohlgeboren habe ich in Kenntnis zu setzen, daß Hr. v. Lazzer in meiner Begleitung am nächsten Sonntag nach 10 Uhr vormittags in Ihrem Palais zu Josephsdorf eintreffen wird – wenn es die Witterung gestattet […]” – Ebersberg gründete 1824 die Jugendzeitschrift “Die Feyerstunden”, die er seit 1836 als “Österreichischer Zuschauer. Zeitblatt für Kunst, Wissenschaft und geistiges Leben” weiterführte und zunehmend in eine Zeitschrift für Erwachsene umgestaltete.