Enzensberger, Hans Magnus, Schriftsteller (geb. 1929).

176,00 

2 masch. Briefe mit eigenhändiger Unterschrift Nürnberg, 5. und 14. X. 1958, Fol. 2 Seiten. Gelocht.

Vorrätig

Beschreibung

An den Verleger Hartfrid Voss in Ebenhausen über die Anthologie “Lyrische Handschrift unserer Zeit” (1958). – I. (5. X. 1958): “[…] aus ihrem prospekt geht hervor, daß ich in ihrem verlagswerk ‘lyrische handschrift der zeit’ mit einem text vertreten bin. darf ich sie bitten, mir mein belegstück an die obengenannte adresse zu senden? ich nehme an, daß sie auch dem suhrkamp verlag ein exemplar zugehen lassen werden, mit dem sie wohl eine vereinbarung über den abdruck geschlossen haben dürften […]” – II. (14. X. 1958): “[…] besten dank für ihren brief sowie die übersandten bücher. selbstverständlich bin ich mit der aufnahme meiner texte einverstanden. ich hatte sie ja zu diesem zweck an suhrkamp geschickt. auch gegen ihr honorar habe ich nichts einzuwenden; es ist ja klar, daß es sich dabei eher um eine pro-forma-sache handelt. ihre veröffentlichungen sind ja für alle vertretenen autoren von großem nutzen […]” – 9 Beilagen.