Schmitthenner, Hansjörg, Schriftsteller (1908-1993).

88,00 

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift „Hansjörg“. Ohne Ort [München], Septemberf 1977, Qu.-Fol. 2 Seiten auf 2 Blättern.

Vorrätig

Beschreibung

An die Schriftstellerin Marianne Langewiesche: „[…] Deine Nibelungensendung ist toll. Ich habe wirklich einen ganzen Nachmittag gelesen und war nach anfänglichem Nicht-zurechtfinden, dann von Seite zu Seite wachsend fasziniert. Ein echtes Stück Skorpion-schizophrener Literatur. Genau das, was ich liebe […] Und mitten drin Du in dem schrägen Licht zwischen allen Zeiten, dem heute, dem Einst, den tausend Assoziationen und Erinnerungen an Wirkliches und Unwirkliches. Und dann kommt noch das Gedanken- und Gefühlespinnen in alle nur denkbaren Richtungen hinzu […]“ – Schmitthenner war 1950-74 Dramaturg und Leiter der Hörspielabteilung am Bayerischen Rundfunk, seit 1974 freier Mitarbeiter bei Rundfunk- und Fernsehanstalten.