Zuckmayer, Carl, Schriftsteller (1896-1977).

Maschinengeschriebener Brief mit eigenhändiger Unterschrift Berlin-Schöneberg, 12. VI. 1930, Fol. 1 Seite.

198,00 

Vorrätig

Beschreibung

An den Schriftsteller und Graphiker Rolf Schott: „[…] Bitte schicken Sie mir gelegentlich eines Ihrer Manuskripte und zwar möglichst eine Arbeit, von der Sie das Gefühl haben, dass sie mir einen wesentlichen Eindruck von Ihrem Schaffen und Wollen übermittelt. Ich bin zwar momentan ganz in neuen Plänen und Arbeiten vergraben, werde aber zwischendurch bestimmt Zeit finden, Ihr Werk zu lesen, Ihnen zu antworten und gegebenenfalls mit Rat und Tat zu helfen. Wenn ich gelegentlich durch München komme, werde ich Sie vorher benachrichtigen, damit wir uns einmal sehen können […]“