Haas, Joseph, Komponist und Dirigent (1879-1960).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift München, 30. XII. 1957, Fol. 1 Seite. Briefkopf.

Nicht vorrätig

Beschreibung

An einen Dirigenten. “[…] ‘Die Seligen’ [op. 106] werden augenblicklich in zehn Städten studiert u. im Frühjahr u. Sommer da u. dort erklingen, u. a. auch im Stift Melk in Oberösterreich im Rahmen der Wiener Festwochen […]” – Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Haas Präsident der Hochschule für Musik und Theater München (bis zu seiner Emeritierung 1950) und leitete ihren Wiederaufbau.