Hauptmann, Moritz, Komponist, Geiger und Musiktheoretiker (1792-1868).

Eigenhändiges musikalisches Albumblatt mit Unterschrift Leipzig, 20. VI. 1859, 16,5 x 22,5 cm. 1 Seite.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Acht Takte einer zweistimmigen Kanonkomposition mit der Überschrift „Canone a moto contrario“. – Im Jahr 1842 wurde Hauptmann auf Empfehlung des Gewandhaus-Kapellmeisters Felix Mendelssohn Bartholdy Thomaskantor und Musikdirektor in Leipzig. Im Jahr 1843 übernahm er zusätzlich die Stellung eines Lehrers der Musiktheorie am Konservatorium Leipzig. Gemeinsam mit Otto Jahn gründete er im Jahre 1850 die Bach-Gesellschaft, deren erster Vorsitzender er wurde. Er gab die ersten drei Bände der Bach-Gesamtausgabe heraus. – Hübsch.