Mahler, Gustav, Komponist und Dirigent (1860-1911).

Brief mit eigenhändiger Unterschrift "Mahler". Wien, 19. III. 1906, Gr.-8°. 1 1/2 Seiten. Briefkopf "K. K. Hof-Operntheater." Mit lädiertem Umschlag (mit Frankatur und Postvermerken).

Nicht vorrätig

Beschreibung

In seiner Eigenschaft als Direktor des k. k. Hofoperntheaters an den Kgl. Hofopernsänger Richard Oeser in Dresden: „[…] theile ich Ihnen mit, daß ich bei meiner General-Intendanz gleichzeitig um die Genehmigung unserer Vereinbarung eingekommen bin und sobald dieselbe an mich gelangt, werde ich Ihnen umgehend den Eventualantrag zur Unterschrift einsenden. Ich bemerke nur, daß der Vertragsbeginn mit 1. September 1906 festgesetzt werden mußte, da im Monate August das Hofoperntheater noch geschlossen ist. Ich ersuche auch um gefällige Mittheilung, wann Sie am leichtesten zu dem Gastspiele abkommen könnten […]“ – Mahler leitete von 1897-1907 die Wiener Hofoper. – Selten.