Barnay, Ludwig (d.i. Ludwig Weiß), Schauspieler (1842-1924).

75,00 

Eigenhändiger Briefkarte mit Unterschrift (Hannover), 4. IX. 1916, Quer-8°. 2 Seiten.

Vorrätig

Beschreibung

An einen Geheimrat: “Von meiner Reise heimgekehrt, erhalte ich Ihre freundliche Zuschrift. Lebhaft bedauere ich Ihren gütigen Besuch verfehlt zu haben, den ich gern erwidern möchte, wenn ich mir nicht einen ziemlichen Hexenschuß von der Reise mitgebracht hätte, der mich zunächst ans Zimmer fesselt […]” – Barnay gründete zusammen mit Adolf L’Arronge 1883 in Berlin das Deutsche Theater. 1887-94 leitete er das Berliner Theater, gehörte bis 1897 dem Wiesbadener Theater an und war 1906-08 Intendant des Königlichen Schauspielhauses in Berlin, 1908-11 des Königlichen Hoftheaters in Hannover.