Penzoldt, Ernst (Pseud. Fritz Fliege) – Baußnern, Waldemar von, Komponist (1866-1931).

120,00 

Zwölf neue Lieder zur Laute. Mit Silhouetten-Schmuck von Ernst Penzoldt. Weimar und Leipzig, Verlag Wasmund (Carl R. Schaller), ohne Jahr (1911), Gr.-8°. Reich illustriert. 24 S. Illustr. OKart. mit seitlicher Heftung (bestoßen).

Vorrätig

Beschreibung

Erste Ausgabe des Erstlingswerkes von Penzoldt. – Nicht bei Wilpert-G. – Mit Porträtsilhouette. – Titelrückseite mit eigenh. Eintrag von Penzoldt: “Denen, die es mir ermöglichten den schönsten Beruf zu ergreifen! Der Kunstbub. Weimar, den 12. 12. 11.” – Frühwerk des 19jährigen Weimarer Kunststudenten. – Vorsatz mit Eintragungen der Tochter Ulla Penzoldt.