Dohme, Robert, Kunsthistoriker und Bibliothekar (1845-1893).

66,00 

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Berlin, 16. IX. 1885, 8°. 1 Seite.

Vorrätig

Beschreibung

An einen Herrn, dem er als Beitrag zur Henzen-Feier (zum 70. Geburtstag des Archäologen Wilhelm Henzen) seine Porträtphotographie und 10 Mark übersendet. – Dohme war Bibliothekar des kgl. Hauses in Berlin, 1875 Direktorialassistent an der Nationalgalerie und übernahm 1883 deren Direktion. 1884 mit der Aufsicht über die Kunstsammlungen des preuß. Königshauses betraut, gehörte er seit 1892 als Erster Ständiger Sekretär der Akademie der Künste an. – Am Unterrand angestaubt und fleckig.