Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von, Philosoph (1775-1854).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift München, 27. XI. 1836, Gr.-4°. 2 Seiten. Doppelblatt (Respektblatt leer).

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 51156 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

„Hochwohlgeborener Herr, hochzuverehrender Herr Geheimer Rath! Herr [Friedrich] v. Froriep, Großh. Sächs. Ober-Medicinal Rath in Weimar hat mehrere Exemplare seiner Schrift: Über öffentliche Ehrendenkmäler an die Akademie mit der Bitte geschickt, ‚eines davon Sr. Majestät dem Könige [Ludwig I.] bei passender Gelegenheit zu Füßen zu legen, Allerhöchstwelchen er die Ehre habe persönlich bekannt zu seyn.‘ | Ich nehme mir die Freiheit, das für Seine Majestät bestimmte Exemplar Ew. Hochwohlgebohren anliegend zu übersenden, in der Hoffnung, daß Sie Gelegenheit finden, und die Güte haben wollen […] solches Sr. Majestät vorzulegen und auch etwa im Fall Gnädiger Aufnahme mich davon in Kenntniß zu setzen […]“ Die erwähnte Schrift „Über öffentliche Ehrendenkmäler“ war 1836 im Weimarer Landes-Industrie-Comptoir erschienen und umfasste 20 Seiten. – Mit Beantwortungsvermerk „beantw. den 30 Nov. 36“ unter der Anrede. – Sehr schöner Brief. – Unveröffentlicht.