Weber, Max

Soziologe und Nationalökonom (1864-1920)

Weber, Max

Obwohl seiner Ausbildung nach Jurist, gilt Max Weber als einer der Klassiker der Soziologie sowie der gesamten Kultur-, Sozial-, Kunst- und Geschichtswissenschaften. Er hatte großen Einfluss auf die Wirtschafts-, Herrschafts-, Rechts- und die Religionssoz

Quelle: Wikipedia