Marcks, Gerhard, Bildhauer und Graphiker (1889-1981).

Eigenh. Brief mit U. Köln-Müngersdorf, 15. VII. 1968, Fol. 1 Seite. Gelocht.

200,00 

Vorrätig

Beschreibung

An den Kunsthistoriker und Museumsdirektor Otto H. Förster in Köln, dem Marcks sein Mitgefühl zum Tode seiner Frau ausdrückt. Försters verstorbene Frau Antonia Johanna, genannt Tony, geb. Schnitzler, hatte eine bedeutende Rolle im Geistesleben der Stadt Köln gespielt: „[…] das Bewusstsein, dass die Zeit unsrer Generation nun abgelaufen ist und wir mit dem Tode aller alten Freunde, bis zum eigenen, in Kürze fest rechnen müssen, gibt uns Kraft und Ruhe zu bestehen […]“ – Dekorativ.