Vetter, Cäcilie, Schauspielerin und Schriftstellerin (1772-?).

Eigenh. Brief mit U. Berlin, 1. IX. 1794, 4°. 3 Seiten. Doppelblatt.

220,00 

Vorrätig

Artikelnummer: 48493 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

An einen Gönner, dem sie von ihrer vergeblichen Verlagssuche in Hamburg und Leipzig erzählt. Sie sei froh, wieder in Berlin zu sein, wo sie ihre Schriftstellerei fortsetzen will. – Vetter stammt aus Hamburg und lebte ab 1790 in Berlin. „1793 erschien von ihr ‚Augusta, Wahrheit oder Lüge. Wie man es nimmt, es schriebs ein Mädchen.'“ (Kosch, Theaterlex., 2778). Von ihr stammt auch „Das Kind der Liebe, oder die Geisterseherin“. – Aus der Sammlung Rötger mit dessen roter Beschriftung.