Zador, Eugene (Jenö), Komponist (1894-1977).

2 eigenh. Briefe mit U. Los Angeles, 5. III. 1969 und 1. IX. 1969, Fol. Zus. 2 Seiten. Briefkopf.

240,00 

Vorrätig

Artikelnummer: 45423 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

An den Schriftsteller Paul Elbogen. – I. „[…] Gegen alle Erwartungen […] interessiert sich jetzt endlich eine deutsche Bühne für die ‚Rote Mühle‘ [The Scarlet Mill, 1968]. Eine kleine Bühne, aber doch eine Bühne. Wenn es Gottbewahre zu einer Annahme kommt, darf ich Ihnen Klavierauszug schicken, u. Sie könnten mit der Übersetzung beginnen. Es ist eine kurze Oper, nur in 2 Akten […] Wie immer es ist, die Arbeit wird Sie interessieren, u. fast Feude machen. Jetzt halten wir Daumen, daß es sicher angenommen wird […]“ – II. „[…] Endlich habe ich meine Postarbeit beendet u. konnte die Übersetzung ansehen, nicht im Detail, sondern als Ganzes. Ich glaube, dass es sehr gut ist, nur muss ich einige Stellen umschreiben u. von den verschiedenen Alternativen die Richtige auswählen […] Wie schön ist ein langweiliges Leben. Sie hören von mir, wenn die Aufregungen vorbei sind […]“ – Zador war Schüler von Reger und lebte nach seiner Emigration als Filmkomponist in Hollywood wo er u. a. für Miklós Rózsa orchestrierte. Vgl.: www.eugenezador.com