Appelhans, Albrecht, Maler (1900-1975).

160,00 

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Ohne Ort, 2. V. 1960, Fol. 1 Seite.

Vorrätig

Beschreibung

An einen Stuttgarter Galeristen, anlässlich des 100. Jubiläums des Kunsthauses Schaller: “[…] die Geschichte der Firma Schaller bedeutet für mich zum Teil erste Begegnung mit Kunstdingen. Wieviel wurde mir allein durch Schaller Ausstellungen erschlossen in Zeiten jugendlicher Wissbegierde. Die ganze bunte Welt heimatlicher Kunst eines Nägele, Stirner, Hollenberg – (um nur einige zu nennen) […]. So könnte man beinahe – etwas hochgeschraubt – sagen: Schaller liegt an der eigenen Lebensstrasse! […]”.