Gerstäcker, Friedrich

Schriftsteller (1816-1872)

Gerstäcker, Friedrich

Friedrich Gerstäcker ist vor allem durch seine Bücher über Nordamerika bekannt; seine Bestseller waren “Die Regulatoren in Arkansas” (1846) und “Die Flußpiraten des Mississippi” (1847). Gerstäcker war ein Autor spannender Abenteuerromane und -erzählungen, aber auch Dorfgeschichten, der ebenso Landschaften und kulturelle Verhältnisse so gut wiederzugeben verstand, dass noch heute ein überwiegend jugendliches Publikum seine bekannten Romane liest.

Quelle: Wikipedia