Giorno, John

Performancekünstler und Poet (1936-2019)

Giorno, John

John Giorno war ein US-amerikanischer Performancekünstler und Poet. Er war Begründer des Künstler-Netzwerks “Giorno Poetry Systems”, prägte den Begriff des “Dial-A-Poem”, eines Experiments zur Untersuchung der Massenkommunikation, und zählte zu den Schlüsselfiguren der subkulturellen New Yorker Beatnik-Szene. Bekannt wurde Giorno durch den Experimentalfilm “Sleep” (1963/64) von Andy Warhol. Bis Mitte der 1960er Jahre standen Giorno und Warhol in engem Kontakt zueinander: Warhol übte einen wichtigen Einfluss auf Giornos künstlerische Entwicklung aus und ermunterte ihn schließlich mit Poesie, Performance und Tonbandgeräten zu experimentieren.

Quelle: Wikipedia