Kandinsky, Wassily

Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker (1866-1944)

Kandinsky, Wassily

Wassily Kandinsky war ein russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker, der auch in Deutschland und Frankreich lebte und wirkte. Mit Franz Marc war er Begründer der Künstlergemeinschaft “Der Blaue Reiter”, die am 18. Dezember 1911 ihre erste Ausstellung in München eröffnete. “Der Blaue Reiter” ging aus der 1909 gegründeten Neuen Künstlervereinigung München hervor, in der er zeitweise Vorsitzender war. In der Weimarer Republik war er als Lehrer am “Bauhaus” tätig. Für Kandinskys künstlerische Weiterentwicklung war Murnau am Staffelsee eine entscheidende Station. Dort kam es im Sommer 1908 für ihn und Gabriele Münter zur bedeutungsvollen Zusammenarbeit mit Marianne von Werefkin und Alexej Jawlensky. Kandinsky war ein Künstler des “Expressionismus” und einer der Wegbereiter der abstrakten Kunst. Er wird häufig nach eigenen Angaben als Schöpfer des ersten abstrakten Bildes der Welt genannt.

Quelle: Wikipedia