Hundertwasser (eig. Stowasser), Friedrich (Friedensreich)

Künstler (1928-2000)

Hundertwasser (eig. Stowasser), Friedrich (Friedensreich)

Friedrich Hundertwasser (Friedensreich Hundertwasser Regentag Dunkelbunt) war ein österreichischer Künstler, der vorrangig als Maler, aber auch in den Bereichen Architektur und Umweltschutz tätig war. Seinen Künstlernamen Hundertwasser bildete er 1949 aus seinem realen Namen durch die scheinbare Eindeutschung der ersten Silbe – sto ist in slawischen Sprachen das Wort für “hundert”. Den pseudonymen Vornamen Friedensreich leitete er aus seinem Taufnamen Friedrich von Fried = Frieden mit dem Fugen-s und vom englischen rich = reich ab. Er trat zeitlebens als Gegner der „geraden Linie“ und jeglicher Standardisierung auf, was insbesondere bei seinen Arbeiten im Bereich der Baugestaltung bedeutsam ist, die sich durch fantasievolle Lebendigkeit und Individualität, vor allem aber durch die Einbeziehung der Natur in die Architektur auszeichnen.

Quelle: Wikipedia