Koestler, Arthur

Schriftsteller (1905-1983)

Koestler, Arthur

Arthur Koestler, CBE war ein ungarisch-britischer Schriftsteller. Er schrieb vorwiegend auf Deutsch und Englisch, vereinzelt auch auf Französisch und Ungarisch. Seine Zeitgenossen sahen ihn als bedeutendsten Renegaten der KPD an, der er sieben Jahre lang angehört hatte. Koestler sprach fließend Deutsch, Ungarisch, Englisch und Französisch, verfügte aber auch über Russisch-, Hebräisch- und vermutlich auch Jiddischkenntnisse. Er lebte in Ungarn, Österreich, Deutschland, Palästina, der Sowjetunion, der Schweiz sowie in England, Wales, Frankreich und den USA. Seine Mehrsprachigkeit schlug sich auch in seinem Werk nieder. “Die Gladiatoren” und “Sonnenfinsternis” schrieb er auf Deutsch. Die Originalmanuskripte gingen auf der Flucht aus Frankreich verloren, die heute bekannte deutsche Version ist eine Rückübersetzung aus dem Englischen. Im Sommer 2015 wurde jedoch das Originalmanuskript von “Sonnenfinsternis” im Archiv der Universität Zürich entdeckt.

Quelle: Wikipedia