Kaiser, Georg

Schriftsteller (1878-1945)

Kaiser, Georg

Georg Kaiser war der erfolgreichste Dramatiker der expressionistischen Generation. Als Autor schuf er 70 Dramen, von denen jedoch viele in Vergessenheit geraten sind. Mit seinem 1917 in Frankfurt am Main aufgeführten Drama “Die Bürger von Calais” (1912/13) errang Kaiser einen ersten großen Erfolg. In diesem Stück geht es um die moralische Haltung, “den Hass … durch Menschenliebe und stellvertretendes Opfer zu überwinden”. In den nächsten Jahren wurden die Werke Kaisers in ganz Deutschland aufgeführt.

Quelle: Wikipedia