Golding, William

Schriftsteller und Nobelpreisträger (1911-1993)

Golding, William

Sir William Gerald Golding war ein britischer Schriftsteller und Nobelpreisträger für Literatur des Jahres 1983. Golding geht in seinen Romanen in symbolisch-allegorischer Gestaltung metaphysischen Grundlagen der Existenz, wie Überleben, Schuld, Sühne, Erlösung nach. Seine Manuskripte waren zunächst nicht sehr gefragt; so wurde sein späterer größter Erfolg “Herr der Fliegen” von mehr als zwanzig Verlagen abgelehnt, doch 1954 erschien diese Erzählung über die Erlebnisse einer Gruppe von gestrandeten Schülern und wurde in Großbritannien und den USA zum Bestseller.

Quelle: Wikipedia