Einem, Gottfried von

Quelle: Wikipedia