Brüning, Peter, Maler und Bildhauer (1929-1970).

150,00 

Maschinengeschriebener Brief mit eigenhändiger Unterschrift Ratingen, 4. VI. 1962, Quer-4°. 1 Seite.

Vorrätig

Beschreibung

An den Kunsthändler Carl Laszlo (1923-2013): “[…] nachdem Herr Piene nun sein Belegexemplar von ‘La Lune En Rodage’ erhalten hat, würde es mich sehr freuen, ebenfalls im Besitz meines Exemplares zu sein […]”. – Brüning war ein Schüler Willi Baumeisters, Mitglied der “Gruppe 53” (“Künstlergruppe Niederrhein”) zusammen mit Konrad Klapheck, Heinz Mack, Otto Piene, und einer der wichtigsten Vertreter des deutschen Informel. 1969 wurde er Professor für Freie Malerei an der staatlichen Kunstakademie Düsseldorf. – Die erste Ausgabe von Laszlos Anthologie “La lune en rodage” erschien 1960.