Ehrhardt, Adolf, Maler (1813-1899).

165,00 

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Dresden, 24. XI. 1884, Gr.-8°. 1 Seite. Dopplblatt.

Vorrätig

Beschreibung

An einen Freund: “[…] Zu dem viertelhundertjährigen Jubiläum Deiner künstlerischen Wiedergeburt sag ich Dir meine herzlichen Glückwünsche. Sowohl der Wiedergeburt an u. für sich wegen, als auch […] des lebensfrischen, schönen Wesens wegen, das damit in die Welt getreten ist u. das Deinen Namen den nachfolgenden Geschlechtern lebendig erhalten wird, freue Dich mit den lieben Deinigen dieses Tages u. gehe mit Freudigkeit dem goldenen Jubiläum entgegen, das Du mit befriedigter Seele erreichen mögest […]” – Ehrhardt war einer der bedeutendsten Künstler des Düsseldorfer “Kolorismus”.