Felixmüller, Conrad, Maler und Graphiker (1897-1977).

150,00 

Eigenh. Ansichtkarte mit Unterschrift Berlin, 19. XII. 1970, 1 Seite.

Vorrätig

Beschreibung

An das Ehepaar G. H. Herzog und Marion Herzog-Hoinkis: “[…] herzlichen Dank für eben erhaltenen süffigen Gruss und Wünsche zum Weihnachtsfest […] Waren übers Wochenende bei [Felixmüllers Sohn] Titus! Jetzt diese eben erschienene Karte nach Zeichnungen von 1916 – als ich noch im Flügelkleide war!! […].” – Die Fotografin Marion Herzog-Hoinkis, die auch Aufträge für Felixmüller erledigte, und der Struwwelpeter-Forscher G. H. Herzog zählten zu den Initiatoren des Frankfurter Struwwelpeter-Museums und machten sich sehr um die Struwwelpeter-Forschung verdient.