Graevenitz, Fritz von, Maler und Bildhauer (1892-1959).

2 eigenhändige Briefe mit Unterschrift Leonberg und Stuttgart-Solitude, 12. X. 1956 und 15. V. 1957, Verschied. Formate. Zus. 2 Seiten.

110,00 

Vorrätig

Beschreibung

An die Robert Bosch GmbH. – I. Dankt für den Genesungswunsch und die Rosen. – II. Dankt für „Blumen und die guten Wünsche zu meinem 65. Geb. Tag und zum unverdienten Ehrenbürger […] Zwar sehe ich hier vom Schreibtisch aus zuweilen ein Auto und höre Motorräder, aber nachts schmälen die Rehe und es gibt im Wald herrliche klare Quellgründe. Erst 2 Wildenten sah ich. Und hüpfende Forellen. Also alle Voraussetzungen, hier wieder gesund zu werden […]“