Gulbransson, Olaf, Zeichner und Graphiker (1873-1958).

Eigenh. signierte (“OLAF.G.”) Federzeichnung. Ohne Ort und Jahr [München, 1904], 31 x 15 cm. Unter Glas gerahmt (runde braune Leiste).

Nicht vorrätig

Beschreibung

Feinsinniges Porträt des Verlegers Korfiz Holm (1872-1942) in ganzer Figur. Der elegante Anzug ist nur mit wenigen Strichen angedeutet, der Kopf mit markantem Spitzkinn, Schnurrbart, Bartstoppeln und Kneifer in der Art einer Karikatur. – Erstmals im Druck veröffentlicht in: Albert Langens Verlags-Katalog 1894-1904. Mit 57 Karikaturen von O. Gulbransson und Th. Th. Heine. München 1904. Seite 71 (Hinweis von Dirk Heisserer). – Holm wurde 1896 Mitarbeiter des Verlages Albert Langen. Ab 1898 war er Prokurist, ab 1909 führte er das Unternehmen als Treuhänder, ab 1919 war Holm einer von drei Gesellschaftern des Unternehmens. Nach der Fusion des Langen-Verlags zum Langen-Müller-Verlag im Jahre 1932 wirkte Holm bis zu seinem Tod als Geschäftsführer. – Oberrand mit Feuchtigkeitsfleck mit Berührung des Kopfes.