Thoma, Hans, Maler (1839-1924).

150,00 

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Karlsruhe,, 16. XI. 1900, Gr.-8°. 1 S. Doppelblatt.

Vorrätig

Beschreibung

An eine namentlich nicht genannte Dame: „[…] Vielleicht würde Herr Maler Süs in Gonsberg i. Taunus das von Ihnen gewünschte Exlibris herstellen wenn Sie demselben Angaben über etwaigen Gegenstand Größe machen wollten […]“. – Zwischen 1890 und 1910 war T. einer der angesehensten Künstler Deutschlands. Innerhalb seines äußerst umfangreichen Oeuvres gelten diejenigen Werke als die besten, die einen ihm vertrauten, emotional besetzten Gegenstand zeigen, z.B. seine Schwarzwald- und Taunuslandschaften oder die Porträts seiner Freunde und Angehörigen sowie die Selbstporträts.