Mann, Thomas, Schriftsteller und Nobelpreisträger (1875-1955).

Eigenh. Postkarte mit Unterschrift München, Poschingerstr. 1, 29. I. 1924, 1 Seite. Mit Adresse und Absenderstempel. Gelocht.

Nicht vorrätig

Beschreibung

An den Schriftsteller Peter Supf in Stettin, der ihm sein Buch “Totenmarch. Gedenkbuch” (1923) gesandt hatte: “[…] vielen Dank! Und seien Sie versichert, dass dies neue kleine Gebinde meine Teilnahme für Ihr vom Modeton unberührtes den ‘Tiefen ewiger Dinge’ zugewandtes Talent nur verstärkt hat! […]” – Reg. 24/11.