Mann, Thomas, Schriftsteller und Nobelpreisträger (1875-1955).

Der Erwählte. Roman. Frankfurt, S. Fischer, 1951, 8°. 319 S., 2 Bl. OLwd. (Rücken gering verblasst).

Nicht vorrätig

Beschreibung

Stockholmer Gesamtausgabe. – Erste Ausgabe. – Vorsatzblatt mit mont. eigenh. Widmung und U. des Verfassers: “Madame | Marcella Cohen zum Gedenken an einen gemeinsamen Aufenthalt in schöner Berg-Natur. Kandersteg, 29. Juli 1952 […]” – Thomas Mann hielt sich zur Erholung ab 8. Juli 1952 in Kandersteg auf, davon vom 15. bis zum 31. Juli im Hotel Viktoria. Das Tagebuch vermeldet am 29. Juli: “Nach dem Lunch im Garten mit den Cohens und Mme X, die mir für eine Widmung ein Paar wollene Lang-Socken aus eigener Fabrik verehrte.” – Bürgin I, 89 A. – Innengelenk etw. lädiert.