May, Karl, Schriftsteller (1842-1912).

Eigenh. beschriftete Ansichts-Postkarte mit Unterschrift Kairo, 21. IV. 1899, Qu.-Kl.-8°. 1/4 Seite. Mit eigenh. Adresse. Abgerundete Ecken.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Gelaufene Postkarte mit Frankatur und 2 Poststempeln an die Familie Zuleger in der Mariahilferstrasse 47 in Wien, Österreich: “Herzliche Grüße sendet aus Egypten | Ihr ergebener | Dr. Karl May.” – Lichtdruckansicht “Le Caire Kafr pres des Pyramides.” – Am 9. April 1899 betrat Karl May in Port Said erstmalig außereuropäischen Boden und besucht Ägypten als Baedeker-Tourist. Das Karl-May-Haus widmete seine Sonderausstellung 2008 dem Thema “Karl May im Lande der Pharaonen” und zeigte dabei auch das unveröffentlichte Reisetagebuch” Mays. – Leichte Knick- und andere Altersspuren.