Mucha, Alfons (Alphonse), Maler und Graphiker (1860-1939).

Eigenhändiger Briefkarte mit Unterschrift "Alfons Mucha". Prag / Praha, 14. I. 1934, Qu.-Kl.-8°. 2 Seiten. Gedruckter Briefkopf. Karton. Mit eigenhändigen Umschlag.

Nicht vorrätig

Beschreibung

In tschechischer Sprache an den Maler und Graphiker Frantisek Tichý (1896-1961) in Hradec Králové (Königgrätz). – Übersetzungsversuch: “Sehr geehrter Herr Professor, Herr Direktor und mein seltener Freund. Sagen Sie mir bitte, ob irgendwo mein Werk (meine Werke) Les Documents décoratifs und ‘La Figure dans la décoration’ bei Ihnen vergessen wurden. Ich kann sie hier nicht finden und weiss nicht, wo ich sie verkramt habe, ich brauche sie dringend […] ‘Slavie’ – Definitive Alternative. Jetzt suchen Sie im ganzen Hause. Ist es vielleicht bei Ihnen gar nicht? Ich bitte Sie, sagen Sie mir gleichzeitig, ob Herr Bürgermeister seinen Besuch in meinem Atelier erwähnt hat? Soll ich ihn vielleicht separat einladen – deshalb, dass sich die Bilder auseinander rollen. Mit herzlichen Grüßen ganz Ihnen ergeben Alfons Mucha.” Mit schöner Signatur. – Sehr selten.