Napoleon I.,, Kaiser der Franzosen (1769-1821).

Brief mit eigenhändiger Unterschrift "Napoleon" und Unterstrich. , Ohne Ort und Jahr [Anfang September 1804], 4° (21,8 x 18,5 cm). 1 Seite. Mit Goldrand.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Kurzes Schreiben an Nicolas Jean-de-Dieu Soult (1769-1851), dem er zur Geburt seiner Tochter Hortense (am 31. August 1804) gratuliert: “Mon Cousin, je vous fais mon compliment sur l’heureux accouchement de Madame Soult. Je désire que votre fille ressemble à sa mere.” Am Unterrand Adresse “au M[arech]al Soult”. – Hortense liebte Musik und Tanz. 1822 heiratete sie den Grafen Jules de Mornay, Offizier der königlichen Kavallerie. – Mit dem langen Namenszug “Napoleon”.