Puccini, Giacomo, Komponist (1858-1924).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift "GPuccini". Mailand, Via Verdi 4, 25. XII. 1911, Gr.-8°. 1 Seite. Patent-Faltbrief mit frankierter Adresse.

Nicht vorrätig

Beschreibung

An seinen Freund Carlo Clausetti, den Leiter der Ricordi-Filiale in Neapel, wegen Metronom-Änderungen in der “Fanciulla del West”: “[…] Grazie tua lettera informatoria – M’interessa sempre l’isterico colosso [der Dirigent Leopoldo Mugnone, der die Aufführungen in Neapel leitete] Mandami subito i metronomi nuovi […] mi occorrono subito – non ho ancora visto nessuno di casa Ricordi – domani 26 vado a Torino per la commedia allegra colla di Lorenzo […]” – Gemeint ist die Schauspielerin Tina Di Lorenzo (1872-1930); Giulio Ricordi hatte Puccini das Stück “Anima allegra” der Brüder Joaquin und Serafin Alvarez Quintero als Stoff für eine neue Oper empfohlen. – Reserviert bis 10. Oktober 2012 (Frankfurter Buchmesse).