Rilke, Rainer Maria, Schriftsteller (1875-1926).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift Bad Rippoldsau, 6. VII. 1913, Kl.-4°. 1 Seite. Grünliches Papier.

Nicht vorrätig

Beschreibung

An den Prager Schriftsteller und Arzt Hugo Salus, der ihm wohl zu einer finanziellen Unterstützung (durch die Schillerstiftung?) verholfen hatte: “[…] Ist [sic] stehe ganz unter dem Eindruck der endgültig guten Nachricht (die eben auch schon in einem Schreiben der ‘Gesellschaft’ eintrifft) und drücke Ihnen für Wort und That warm die Hand. | Ihr | Rilke”