Strauss, Richard, Komponist (1864-1949).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift München, 11. VII. 1890, 8°. 1 Seite.

Nicht vorrätig

Beschreibung

“Lieber Freund! Mit herzlichem Danke für Ihre freundliche Absicht sende ich Ihnen anbei die gewünschte Partitur. Ich schwelge bereits in Urlaub und Faulheit; entschuldigen Sie freundlichst diese beleidigende Kürze. Vergnügte Ferien! Tausend herzliche Grüße Ihres Richard Strauss.” – Strauss hatte am 9. September 1889 am Hoftheater Weimar seine Stellung als zweiter Kapellmeister abgetreten, wo er sich besonders für Wagner einsetzte, aber auch die Uraufführungen seiner Tondichtungen “Don Juan” und “Tod und Verklärung” (UA 21. Juni 1890 in Eisenach) zum Klingen brachte. – Gering fleckig.